Spirituelle Lebensschulung

Die Matrix der Chakren 

 

Bewusstwerdung und Aktivierung  
der inneren Energiezentren  
Auflösen alter Muster und Familienprägungen
 
Jahreskurs 
Neuer Kursbeginn: 24. Februar 2017
Einstieg
  Energie fühlen, Schutzraum aufbauen, 
Reinigung der Aura
Eintauchen in die Energie der Chakren
24. März: Wurzelchakra, 28. April: Sakralchakra
19. Mai: Solarplexus, 9. Juni: Herzchakra
14. Juli: Kehlkopfchakra, 11. August: Drittes Auge
22. September: Kronenchakra
Die Daten können am 1. Kurstag gemeinsam 
abgesprochen und evt. angepasst werden,
da der Kurs eine Einheit bildet.
 Jeweils Freitags, 10.30 bis 17.00 Uhr
Türöffnung ab 10.00 Uhr
Mittagslunch bitte mitbringen.
Der Kurs ist auf 10 Personen begrenzt.
Bitte frühzeitig anmelden. Herzlichen D

Aktiviere deine Energiezentren

Modul 1 - Grundkurs
Kennen lernen und aktivieren der inneren Energiezentren  
Transformation alter Muster und Familienprägungen
Meine Ziele finden und manifestieren
Innere Bilder und Botschaften erkennen und deuten
Neuorientierung zu Lebensthemen

...
Der neue Kurs beginnt im 1. Quartal 2020.
Daten werden im Ende 2019 bekannt gegeben.

Der Kurs ist auf 10 Personen begrenzt.

Fragen unter
liz.kunstwerkstaette@gmail.com
oder 078 726 66 78
Es ist sinnvoll für neue TeilnehmerInnen, vor dem Kurs einen Einzeltermin in meiner Praxis zu vereinbaren.
Dies hilft zu verstehen, wie im Kurs gearbeitet wird und was die persönlichen Themen sind.

Der Abschluss des Grundkurses ist Bedingung für die Teilnahme an weiteren Modulen.  
Kosten 
170 CHF pro Tag, bei Vorauszahlung eines ganzen Moduls vor oder am ersten Kurstag 10% Rabatt

Ausbildung
Wir arbeiten mit geführten Meditationen, den Energiezentren (Chakren), mentalen Reisen 
und Energiebalance, allein und in Partnerarbeit.
Diese Ausbildung  dient  als Selbsterfahrungsprozess,  zum Erkennen der 
tieferen Zusammenhänge des Lebens und der Bewusstwerdung des eigenen Potentials.
Therapeuten dient sie zusätzlich als Weiterbildung. 
Voraussetzungen für die Teilnahme: 
Bereitschaft, sich auf sich selbst und den sich entfaltenden Prozess einzulassen.


2. Modul: Weiterführende Kurse

Die Kursdaten 2020 sind noch nicht festgelegt

Voraussetzung für die Teilnahme ist der abgeschlossene Grundkurs Modul 1